Die Richtige Größe


So passt es. Im Handumdrehen die richtige Größe für Dein Armband.

1. Möglichkeit:

Für das Messen des Handgelenkumfanges benötigst Du ein Schneider-Maßband.


  • Lege das Maßband um Dein Handgelenk, sodass dieses das Handgelenk einmal umschließt und eng anliegt (bitte nicht locker umlegen)
  • Du kannst den Handgelenkumfang direkt ablesen

 Armband mit Schäkel 

Nachdem Ihr den Handgelenkumfang gemessen habt, bitte auf halbe Zentimeter runden und bei der Bestellung angeben.

Beispiel: Im obigen Bild lesen wir 17,3 cm ab.

Bei der Bestellung eines Armbandes mit Schäkel wird 17,5 cm gewählt.

 Armband mit Carbon-Anker 

Nachdem Ihr den Handgelenkumfang gemessen habt, bitte auf halbe Zentimeter runden und bei der Bestellung angeben.

Beispiel: Im obigen Bild lesen wir 17,3 cm ab.

Bei der Bestellung eines Armbandes mit Carbon-Anker wird 17,5 cm gewählt.

2. Möglichkeit:

Für das Messen des Handgelenkumfanges benötigst Du einen nicht dehnbaren Faden und ein Lineal oder einen Zollstock.


  • Lege den Faden um Dein Handgelenk, sodass dieser Dein Handgelenk einmal umschließt und eng anliegt (bitte nicht locker umlegen)
  • Markiere oder merke Dir den Anfang und das Ende

  • Lege den abgemessenen Faden neben ein Lineal oder einen Zollstock und lese die Länge ab
  • Jetzt hast Du Deinen Handgelenkumfang bestimmt

 Armband mit Schäkel 

Nachdem Ihr den Handgelenkumfang gemessen habt, bitte auf halbe Zentimeter runden und bei der Bestellung angeben.

Beispiel: Im obigen Bild lesen wir 17,3 cm ab.

Bei der Bestellung eines Armbandes mit Schäkel wird 17,5 cm gewählt.

 Armband mit Carbon-Anker 

Nachdem Ihr den Handgelenkumfang gemessen habt, bitte auf halbe Zentimeter runden und bei der Bestellung angeben.

Beispiel: Im obigen Bild lesen wir 17,3 cm ab.

Bei der Bestellung eines Armbandes mit Carbon-Anker wird 17,5 gewählt.